Basistheorie (Bögelen)

 
 

Die Basistheorie ist die normale Theorie die für die Auto-, Motorrad- und Rollerprüfung (ab 16 Jahre) benötigt wird.

 

Die Theorieprüfung wird heute bei allen Strassenverkehrsämtern auf dem PC absolviert. Es dürfen maximal 15 Fehlerpunkte bei 50 gestellten Fragen gemacht werden.

 
 

Eine solide Theorieausbildung ist für den Strassenverkehr unerlässlich

 

Leider lernen Fahrschüler oftmals nur die Bilder auswendig um die Theorieprüfung zu bestehen.

 

Bei der praktischen Ausbildung im Fahrunterricht kann sich dies jedoch massiv auf die Anzahl Fahrstunden auswirken, welche man bis zur praktischen Führerprüfung benötigt. Ich empfehle deshalb jedem Fahrschüler und jeder Fahrschülerin sich wirklich das theoretische Wissen anzueignen.

 
 

Durch gute Vorkenntnisse Fahrstunden einsparen!

 

Es lohnt sich! Je besser die Theorie gefestigt wird, desto besser kommen Sie in der Fahrausbildung vorwärts.Durch gute Vorkenntnisse können sie sogar noch Fahrstunden einsparen!    

 
 

Ich beantworte Ihnen gerne alle Fragen

 

Ich bin in dieser Zeit anwesend und beantworte Ihnen gerne alle Fragen die auftreten, oder gebe Ihnen Tipps, so dass sie so schnell wie möglich ans Ziel kommen.

 
 


 
 
  • Aktuelle Preise zur Basistheorie finden Sie unter Preise
  • Externe Weblinks zum Thema "Bögelen" finden Sie unter Links
  • Lehrmittel zur Basistheorie können Sie bei mir kaufen und finden Sie im Shop
 
 


 
 
 

Fahrschule

 
 
  • Autofahrlehrer
  • Motorradfahrlehrer
  • VSR - Instruktor

 

Instruktor / Moderator

 

Driving - Center - Schweiz

Eventcenter - Seelisberg

 

 

 

Ausbildner

Fahrlehrerberufsschule

 

 

 

Daniel Läderach

3380 Wangen an der Aare

 

Telefon: 079 274 28 10

 

info(a)dfahrschuel-wangen.ch